Die Anforderungen unserer Gesellschaft an den einzelnen sind Heute komplexer und vielfältiger als je zuvor. Daher kann das Wissen und die Beratung über die Schwierigkeiten im Vorfeld (z. B. vor Vertragsabschlüssen) klare Regelungen und Verhältnisse schaffen, die spätere Konfliktlagen und langwierige juristische Auseinandersetzungen vermeiden helfen.

Die Inanspruchnahme anwaltlicher Hilfe zur Durchsetzung eigener Rechtsansprüche ist vielfach das letzte Mittel zur Lösung von Konflikten und stellt für die vom Streit Betroffenen häufig eine enorme Belastung dar.

Umso wichtiger ist es frühzeitig fachkundigen Rat einzuholen, um eigene Rechte zu wahren und interessengerechte Lösungen zu erreichen. Bei frühzeitiger Beratung können häufig langwierige und kostspielige Gerichtsverfahren vermieden und außergerichtliche Lösungen gefunden werden.

Vor diesem Hintergrund ist ein enges und vertrauensvolles Verhältnis zwischen Anwalt und Rechtssuchenden unerlässlich.

Beratung heißt die Situation, die Chancen und Risiken einer gerichtlichen Auseinandersetzung zu erarbeiten und damit Ihnen die häufig komplexen Rechtsfragen aufzuzeigen, um eine eigene Einschätzung des Prozessrisikos zu ermöglichen. Gern erarbeite ich gemeinschaftlich mit Ihnen lösungsorientierte Konzepte zur Streitbeilegung und Streitvermeidung und vertrete Ihre Interessen vor Gericht. Ich berate Sie umfassend und begleite Sie gemäß Ihren Vorstellungen bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte.

Weil die einzelnen Rechtsgebiete durch zahlreiche Gesetzesänderungen und durch Vorgaben der Rechtsprechung immer unüberschaubarer werden, ist heutzutage Spezialisierung unerlässlich. In Ihrem Interesse befasse ich mich daher schwerpunktmäßig mit einzelnen Rechtsgebieten, insbesondere mit dem Familienrecht und dem Sozialrecht.